Wann ma nix siecht

Es is a blede Gschicht,
wann ma nix siecht,
Und wann ma nix hört,
is klar, des stört.
Und wann ma nix riacht
des is a schiach
Und wann ma nix schmeckt,
is ma a im Eck.

Aber der größte Kas
is wann ma nix waß.
 

Alles andre laßt si lösen,
da brauchst net den Mut verliern.
Nur für ans gibt's ka Prothesen:
Und des is des Hirn!

Geht da wo a Stückerl ab,
Glaub net, daß des dein Wert vermindert.
Aber wann dir halt des Gfühl fehlt,
dann bist echt behindert.

Hat wer an kürzern Fuaß
braucht er an dicken Schuach,
hat er a steifes Knia,
dann hatscht er halt als wia.
Hat er kane Haxen,
fahrt er mit der Kraxn.
Hat er kane Händ,
schreibt er mit die Zähnd.

Aber am meisten stört's,
hat aner ka Herz.

Alles andre laßt si lösen,
da brauchst net den Mut verliern.
Nur für ans gibt's ka Prothesen:
Und des is des Hirn!

Geht da wo a Stückerl ab,
Glaub net, daß des dein Wert vermindert.
Aber wann dir halt des Gfühl fehlt,
dann bist echt behindert.